Neues aus Finthen

  • Um Mitternacht beim „Schrägen Zinnober“
    von Helene Braun am 29. Juni 2020 um 8:28

    FINTHEN – Man sieht es nicht nur an der Körperhaltung, wenn die beiden nebeneinander sitzen, den Blicken, wenn sie miteinander sprechen, auch nach 65 Jahren Ehe sind sie einander zugewandt. Und wenn Horst Jaster, heute 95 Jahre alt, seinen Arm lässig um die 93-jährige Charlotte schlingt, sieht es fast so aus wie auf dem Foto, […] Der Beitrag Um Mitternacht beim „Schrägen Zinnober“ erschien zuerst auf Lokale Nachrichten aus Mainz und Rheinhessen. […]

  • Gefahr Hitzekollaps
    von Redaktion am 23. Juni 2020 um 10:49

    Wichtige Gesundheitstipps für Tage mit Spitzentemperaturen In den kommenden Wochen werden wieder Spitzentemperaturen von über 30° Celsius erwartet. Gerade Senioren und Seniorinnen sowie chronisch kranke Menschen sind jetzt besonders gefährdet, ebenso können aber auch jüngere Menschen einen Hitzekollaps erleiden. An heißen Tagen ist der Kreislauf stark belastet in Verbindung mit übermäßigem Alkoholgenuss ergibt das eine […] Der Beitrag Gefahr Hitzekollaps erschien zuerst auf Lokale Nachrichten aus Mainz und Rheinhessen. […]

  • Entscheidung zur Kerb ist mutig und richtig
    von Helene Braun am 22. Juni 2020 um 16:52

    FINTHEN – Lange kannte man Marco Müller als politisch aktiven Mann in Stadt und Stadtteil, bevor der Vater von zwei Kindern von 2014 bis 2018 in Familienpause ging. Nun ist er wieder da, unter anderem als Vorsitzender des CDU-Stadtbezirks in Finthen, wo er geboren und aufgewachsen ist. Der 46-jährige Betriebswirt und Immobilien-Ökonom, geleitet vom kirchlich […] Der Beitrag Entscheidung zur Kerb ist mutig und richtig erschien zuerst auf Lokale Nachrichten aus Mainz und Rheinhessen. […]

  • Erst Corona, jetzt ein Pilz
    von Redaktion am 18. Juni 2020 um 9:49

    FINTHEN – Geschlossen! Erst war es das Coronavirus jetzt ein Pilzbefall. Eine undichte Stelle am Flachdach der Trauerhalle in Finthen hat zu einem Pilzbefall in der Dachkonstruktion geführt. Das vom Wirtschaftsbetrieb Mainz in Auftrag gegebene Gutachten bringt nun Klarheit: Einige der gemessenen Pilzsporen könnten Allergien auslösen.   „Deshalb haben wir uns für die sofortige Schließung […] Der Beitrag Erst Corona, jetzt ein Pilz erschien zuerst auf Lokale Nachrichten aus Mainz und Rheinhessen. […]

  • Baum der Begegnung gepflanzt
    von Redaktion am 16. Juni 2020 um 9:04

    FINTHEN – Auf große Beteiligung der Schülerinnen und Schüler der Klasse 4a der Peter Härtling-Grundschule (PHS) stieß eine besondere Aktion von Ortsvorsteher Manfred Mahle: In der Nähe des neuen Wohngebietes, nahe der Grundschule wurde ein Walnussbaum gepflanzt. Die Anregung dazu gab die Initiative „plant fort the planet“, bei der Emil Neumeyer und Linn Nutakor aktiv […] Der Beitrag Baum der Begegnung gepflanzt erschien zuerst auf Lokale Nachrichten aus Mainz und Rheinhessen. […]