Neues aus Finthen

  • Finther Pass für den Ortsvorsteher
    von Claudia Röhrich am 16. Januar 2020 um 11:57

    FINTHEN – Zahlreiche Gäste waren der Einladung der Finther Reservisten zum Offiziersempfang der Ehrenoffiziere und Ordensfest gefolgt. Dabei erhielt Ortsvorsteher Manfred Mahle (SPD) seinen sehnlichst erwünschten „Finther Pass“, als Bewohner der Finther Römerquelle keine Selbstverständlichkeit. Die Gesangstruppe „Reservos“ trug ihre Lieder vor und wurde mit einem Orden ausgezeichnet. Generalfeldmarschall Werner Simon führt seit 50 Jahren […] Der Beitrag Finther Pass für den Ortsvorsteher erschien zuerst auf Lokale Nachrichten aus Mainz und Rheinhessen. […]

  • Ein gelungener Kampagnenstart
    von Claudia Röhrich am 15. Januar 2020 um 17:43

    FINTHEN – Zahlreiche Gäste waren der Einladung der Freiherrn und Freifrauen zum Ordensfest ins Atrium-Hotel gefolgt. Elmar Frey, Nachfolger von Edgar J. Kalberlah, übernahm die Begrüßung. Auch das Prinzenpaar Jacqueline I. und Heinrich II. machten seine Aufwartung.  Orden wurden ausgetauscht, ein Scheck für notleidende Kinder gab es obendrauf. Bürgermeister Günter Beck und der frühere Kulturdezernent […] Der Beitrag Ein gelungener Kampagnenstart erschien zuerst auf Lokale Nachrichten aus Mainz und Rheinhessen. […]

  • „Schreiben Sie, sie kann´s nicht lassen“
    von Helene Braun am 15. Januar 2020 um 17:40

    FINTHEN – Daniela Metz hat sich zum Ziel gesetzt, dem Gründer des Klosters der Schwestern von der Göttlichen Vorsehung auch weiterhin nachzueifern. Auch wenn sie das Alter spürt, kümmert sich die über 80-Jährige seit Jahren um Flüchtlinge, sammelt Spenden für sie und organisiert die Fahrten zu den Menschen in den verschiedenen Unterkünften. Wilhelm Emmanuel von […] Der Beitrag „Schreiben Sie, sie kann´s nicht lassen“ erschien zuerst auf Lokale Nachrichten aus Mainz und Rheinhessen. […]

  • Ordensmotiv dem 66. Umzug gewidmet
    von Helene Braun am 7. Januar 2020 um 17:28

    FINTHEN –Dass die Prunksitzung des FCV wieder im noch nicht ganz fertiggestellten Bürgerhaus stattfinden kann, ist Thema beim Finther Carneval Verein, ebenso aber auch der 66. Zug der Lebensfreude. Thematisiert ist er auf dem aktuellen Kampagneorden, der bei der Ordensfeier im Agnes-Pfeifer-Saal vorgestellt und an die Gäste verliehen wurde. Ehrungen, der jährliche Scheck vom 111er […] Der Beitrag Ordensmotiv dem 66. Umzug gewidmet erschien zuerst auf Lokale Nachrichten aus Mainz und Rheinhessen. […]

  • Alles, was mehr als zwei Mal stattfindet
    von Helene Braun am 2. Januar 2020 um 20:32

    FINTHEN –Der neue Ortsvorsteher war nicht dabei beim 3. Finther Narrenmanifest. Manfred Mahle wurde vom Präsidenten des Finther Carneval Clubs, Volker Conradi, entschuldigt, er sei erkrankt, als dessen Begrüßung auf dem Programm stand. „Nehmt doch den alten“, riefen ein paar Stimmen aus dem Publikum. Herbert Schäfer ist immerhin Ehrenpräsident des Vereins und sagte in dieser […] Der Beitrag Alles, was mehr als zwei Mal stattfindet erschien zuerst auf Lokale Nachrichten aus Mainz und Rheinhessen. […]